Ist Deutschland verloren?: Der Islam, Deutschland und eine Iranerin : Wie wir die Islamisierung stoppen und die Flüchtlingskrise angehen müssen!

  • Title: Ist Deutschland verloren?: Der Islam, Deutschland und eine Iranerin : Wie wir die Islamisierung stoppen und die Flüchtlingskrise angehen müssen!
  • Author: Mehrak Shirkhanloo
  • ISBN: 1549859811
  • Page: 317
  • Format:
  • Ist Deutschland verloren Der Islam Deutschland und eine Iranerin Wie wir die Islamisierung stoppen und die Fl chtlingskrise angehen m ssen h Der Islam Deutschland und eine Iranerin Der Islam hat auf Grund der Fl chtlingskrise in Deutschland mehr Schaden angerichtet als manch einer h tte glauben wollen Doch wie kommt das Steckt wirkl
    h1 Der Islam, Deutschland und eine Iranerin Der Islam hat, auf Grund der Fl chtlingskrise, in Deutschland mehr Schaden angerichtet, als manch einer h tte glauben wollen Doch wie kommt das Steckt wirklich Gewalt im Islam Wie lassen sich junge Menschen radikalisieren Warum entstehen in Deutschland Parallelgesellschaften Warum werden islamische Verb nde von unseren Steuergeldern finanziert Alles Fragen, die anscheinend keiner beantworten, oder sehen m chte Der politische Islam ist in Deutschland und ganz Europa nicht zu untersch tzen Wenn wir Fl chtlinge aufnehmen, importieren wir nicht nur Menschen, sondern auch Gedankenkonstrukte Konstrukte wie die Welt aussehen soll und was ,,Richtig und was ,,Falsch ist Der Islam selbst kennt keine Trennung zwischen Religion und Staat, was man beispielsweise an den vielen islamischen L ndern wie zum Beispiel Saudi Arabien, Iran,Irak, Pakistan u.s.w sehen kann Gesetzesgrundlage in diesen L ndern bildet die Scharia Auch die Fl chtlingskrise hat uns in Deutschland mehr rger bereitet, als die meisten Menschen am Anfang dachten Die Anschl ge, Morde und Vergewaltigungen die von Fl chtlingen ausgehen sind keine Zuf lle mehr Doch wie kommt es, dass sich junge M nner vor allem so schnell radikalisieren lassen Ist wirklich alles den sozio konomischen Umst nden zu verdanken Wie kann es dann sein, dass in einem so wohlhabenden Land wie zum Beispiel Saudi Arabien den Menschen immer noch der Kopf abgehackt wird, wenn sie sich kritisch gegen ber dem Islam u ern Der Toleranzwahn muss in Deutschland ein Ende haben Deutschland hat auch nur bestimmte finanzielle Ressourcen Alle Fl chtlinge auf zu nehmen f hrt nicht nur zu einer Spaltung in der Gesellschaft, sondern sorgt auch noch daf r, dass sich die richtigen Fl chtlinge nicht integrieren k nnen Auch der Toleranzwahn gegen ber dem Islam muss endlich ein Ende haben Islamkritiker m ssen die M glichkeit haben auch, ohne Polizeischutz auf die Stra e zu gehen und nicht die ganze Zeit Angst davor zu haben attackiert zu werden Islamkritik muss weiterhin ein bestandenes Recht in Deutschland bleiben Warum Sie dieses Buch lesen sollten Ich will mit diesem Buch aufkl ren Bei dem, was gerade in Deutschland und Westeuropa passiert, kann ich nicht mehr wegschauen Ich werde vielen Menschen mit diesem Buch vor dem Kopf sto en, weil ich das ausspreche, was im Gro teil der Politik tot geschwiegen wird Der Satz unserer Kanzlerin Angela Merkel ,,Wir schaffen das , ist schon l ngst nichtig Wir m ssen auch dazu bereit sein offen wie unparteiisch den Diskurs f hren zu k nnen Nicht nur die AfD muss dieses Thema ansprechen, sondern jeder von uns Ich bin kein Mitglied und auch keine W hlerin der AfD Ich bin und bleibe unparteiisch und will dieses Thema auch genau aus diesem Blickwinkel beleuchten Wir befinden uns in Deutschland wie auch in ganz Europa mittlerweile in einer Krise Genau deswegen gibt es keinen besseren Zeitpunkt, als den JETZT, um den Diskurs offen und ehrlich anzugehen Wir leben in einem Zeitalter, wo Islamkritik auf einmal ein Verbrechen ist Wie kommt das Warum kann man nicht offen und ehrlich seine Meinung wie auch Kritik ber den Islam u ern, ohne dabei gleich ein bles Angstgef hl zu versp ren Es sind sehr bedenkliche Moscheevereine aktiv, die massiv unter den Jugendlichen missionieren und u erst rassistische und antisemitische Ideologien verbreiten Mit Demokratie hat dies nichts mehr zu tun In diesen Clubs wird u.a Der Hass auf den Westen gesch rt und eine von t rkischen Islamisten angef hrte islamische Herrenreligion propagiert Integration wird v llig abgelehnt und aktiv bek mpft Cahit Kaya Obmann des Zentralrats der Ex Muslime sterreich

    • Ist Deutschland verloren?: Der Islam, Deutschland und eine Iranerin : Wie wir die Islamisierung stoppen und die Flüchtlingskrise angehen müssen! - Mehrak Shirkhanloo
      317 Mehrak Shirkhanloo
    • thumbnail Title: Ist Deutschland verloren?: Der Islam, Deutschland und eine Iranerin : Wie wir die Islamisierung stoppen und die Flüchtlingskrise angehen müssen! - Mehrak Shirkhanloo
      Posted by:Mehrak Shirkhanloo
      Published :2019-07-20T18:27:58+00:00

    About Mehrak Shirkhanloo


    1. Mehrak Shirkhanloo Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Ist Deutschland verloren?: Der Islam, Deutschland und eine Iranerin : Wie wir die Islamisierung stoppen und die Flüchtlingskrise angehen müssen! book, this is one of the most wanted Mehrak Shirkhanloo author readers around the world.


    583 Comments


    1. Dieses Ebook sollten unsere Politiker mal Gründlich lesen, die leider oft die Augen zu machen, bei dem was ihm eigenen Land passiert, wir können und müssen nicht alles Tolerieren, es braucht für alle Klare Regeln gerade für Fremde Kulturen

      Reply

    2. Informativ und interessant.Ein erstaunlich offenes und ehrliches Ebook. Die Autorin versucht zu erklären wie sich die Islamisierung in Europa entwickeln könnte Es ist wichtig, erst recht aus der Sicht dieser Frauen dahrzulegen wie das aus deren Empfinden abläuft Sehr ehrlich auf den Punkt gebracht.In diesem spannenden Buch regt doch so einiges zum Nachdenken an. Langsam wird es Zeit das zu schreiben was sich viele nicht zu äußern trauen.

      Reply

    3. Dieses Brand aktuelle Thema ist in dem Ebook sehr gut dargestellt. Hilft einem dabei besser mit dem Thema umgehen zu können und sich ein Bild darüber zu machen. Sehr kritisch geschrieben dass Buch aber mit einer nachvollziehbaren Argumentation. Regt zum Nachdenken an , dennoch muss sich jeder seine eigene Meinung zu dem Thema machen.

      Reply

    4. Ich finde daas Thema Islam in Deutschland unglaublich spannend und wollte mehr dazu erfahren. Dieses E-Book ist fantastisch geschrieben und hat mir so viele neue Informationen gegeben. Das E-Book lädt zum Nachdenken ein, jedoch ohne dem Leser eine bestimmte Meinung aufzuzwingen. Die Informationen haben mich teilweise fassungslos gemacht. Hier werden nämlich Dinge ausgesprochen, die von den meisten totgeschwiegen wird. Ich kann dieses E-Book nur jedem weiterempfehlen!

      Reply

    5. Es wird langsam Zeit. Doch leider trauen sich viel zu wenig Menschen zu diesem Thema etwas äußern. Eine Iranerin hat mehr Mut als so mancher Deutsche. Ein wichtiges Buch, in einer Zeit, in der das Äußern einer nicht-Mainstream-konformen Meinung zu beruflichen Nachteilen und gesellschaftlicher Ausgrenzung führt.

      Reply

    6. Eigentlich interessiere ich mich nicht für Religion. Ich verstehe aber nicht warum alle den islam immer schlecht reden. Warscheinlich haben viele Menschen Angst vor dem unbekannten. Es gibt in allen Religionen gute und schlechte Menschen.Die im E-Buch wird das Thema Integration geschrieben . Wenn nicht, können Sie über dieses Thema berichten. Die Perspektive der Frau ist sehr interessant und ich bin der Meinung das Buch sollten mehr Menschen lesen.

      Reply

    7. Dieses Ebook ist ein sehr ehrliches Werk. Die Autorin versucht uns die Augen zu öffnen wie sich die Islamisierung in Europa weiter entwickeln könnte. Für das was sie hier niederschreibt, denke ich würde ihr in Ihrer "Heimat" etwas schlimmes widerfahren.Auch zeigt es, das der Satz unserer Bundeskanzlerin "Wir schaffen das schon" längst überholt ist.

      Reply

    8. Religion ist Privatsache. Und unser Grundgesetz ist unser Grundgesetz. Mehr gibt es nicht zu sagen. Spannend, dass sich eine Frau aus dem Iran fragen lassen muss, ob sie ein Nazi ist. Das Buch schließt mit einem Zitat von Atatürk. Wenn der das wirklich so gesagt hat (was ich jetzt nicht anzweifeln will, sondern so nur mein Erstauen darüber ausdrücke), dann sollten wir man über seine Wort nachdenken.

      Reply

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *