Die fünfte Disziplin: Kunst und Praxis der lernenden Organisation (Systemisches Management)

  • Title: Die fünfte Disziplin: Kunst und Praxis der lernenden Organisation (Systemisches Management)
  • Author: Peter M. Senge
  • ISBN: 3791040308
  • Page: 459
  • Format:
  • Die f nfte Disziplin Kunst und Praxis der lernenden Organisation Systemisches Management strong Sonderausgabe Nachdruck anl sslich des Geburtstags von Peter M Senge Die F higkeit schneller zu lernen als die Konkurrenz geh rt in der heutigen Wissensgesellschaft zu den wichtigsten Wett
    strong Sonderausgabe Nachdruck anl sslich des 70 Geburtstags von Peter M Senge.Die F higkeit, schneller zu lernen als die Konkurrenz, geh rt in der heutigen Wissensgesellschaft zu den wichtigsten Wettbewerbsfaktoren Der Autor erl utert die f nf Disziplinen, die das Lernen im Team und in der Organisation erm glichen Personal MasteryMentale ModelleGemeinsame VisionTeam LernenSystemisches DenkenEr zeigt, wie gewohnte Denk und Handlungsmuster aufgebrochen und der Wandel zur lernenden Organisation konkret gestaltet wird Zahlreiche Fallbeispiele illustrieren Erkenntnisse aus der Praxis Es wird deutlich Das Konzept der lernenden Organisation wird in vielf ltigen Kontexten erfolgreich angewendet.

    • Die fünfte Disziplin: Kunst und Praxis der lernenden Organisation (Systemisches Management) - Peter M. Senge
      459 Peter M. Senge
    • thumbnail Title: Die fünfte Disziplin: Kunst und Praxis der lernenden Organisation (Systemisches Management) - Peter M. Senge
      Posted by:Peter M. Senge
      Published :2019-03-08T22:33:03+00:00

    About Peter M. Senge


    1. Peter M. Senge Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die fünfte Disziplin: Kunst und Praxis der lernenden Organisation (Systemisches Management) book, this is one of the most wanted Peter M. Senge author readers around the world.


    451 Comments


    1. Senge schreibt eher praxisorientiert, was für ihn eine lernende Organisation ausmacht und wie diese Entwicklung erreicht wird. In den fünf Disziplin beschreibt er die notwendigen Voraussetzungen und Schritte.

      Reply

    2. Pflichtlektüre für jeden der wirklich verstehen möchte, warum die schnellen Lösungen im Management so oft scheitern. Liest sich gut und öffnet einem die Augen.Leider gelegentliche Schwächen in der deutschen Übersetzung.

      Reply

    3. Der Kladdentext schummelt nicht, wenn er von einem bahnbrechenden Management Buch spricht. Senge geht Themen an, die schon lange nicht mehr im Zentrum der Aufmerksamkeit von Managern stehen. Ohne falschen Epos und ganz unaufgeregt stellt er dar, dass ein Unternehmen, mag es noch so viele hochgesteckte Ziele haben, es diese nicht erreichen kann, wenn es nicht den Menschen ins Zentrum seiner Bemühungen stellt. Senges Bemühen um die Vermittlung dieser Einsicht ist frei von jeglichem Vorurteil geg [...]

      Reply

    4. Peter Senge ist es mit diesem Buch gelungen ein Sachthema „Lernende Organisation" so klar, belebend und durch seine relevanten und verständlichen Beispiele, spannend darzustellen, dass das Lesen eine rein Freude ist. Dieses Buch hat einen klar erkennbaren „Roten Faden", aber wie in einer Sinfonie wird das Thema immer wieder etwas variiert. Der Zusammenhang und die innere Logik der fünf verschiedenen Disziplinen ist gut dargestellt. Senge hat das Buch offensichtlich nicht für die professio [...]

      Reply

    5. Die 5. Disziplin ist mit Abstand eines der besten Fachbücher zum Thema Lernende Organisation. Gerade im Zeitalter der Fusionen & Akquisitionen sollten sich viele Führungskräfte dieses Büch vom Regal auf den Schreibstisch stellen um öfters mal einen Blick hineinzuwerfen um das Gelernte aufzufrischen und um Neues zu lernen um es anzuwenden. Die Kraft des ständigen Wandels ist in unserer Zeit nicht zu unterschätzen. Ein brilliantes Buch, daß dem Leser mit vielen Beispielen hift.

      Reply

    6. Man muss ja nicht alles glauben. Aber generell zur Erweiterung des Denkhorizonts doch sehr interessant und von daher wirklich empfehlenswert.In Nuancen weicht diese deutsche Übersetzung vom amerikanischen Original ab.

      Reply

    7. Ich möchte es kurz machen, daher nur einige Stichworte:- das Buch ist eingägig und gut zu lesen- klarer Aufbau und erkennbarer Roter Faden- nach etwas Abstand durchaus komplexer Inhalt, der zunächst gar nicht so wirkt (aufgrund der Eingängigkeit des Buches), der dennoch praxisnah ist!- es verhilft bereits beim Lesen zur Reflexion der eigenen Einstellungen, Mentalen Modelle und der eigenen Praxis- es gibt viele neue Denkanstöße- es ist anschaulich (anhand der Beispiele dargestellt)- der Pre [...]

      Reply

    8. Angesichts der Globalisierung der Märkte, der zunehmenden Spezialisierung und Komplexität aller Strukturen der Wirtschaftswelt, der steigenden Innovationsgeschwindigkeit und des Strukturwandels der Arbeit greifen viele der traditionellen wirtschaftswissenschaftlichen Analyse- und Gestaltungsmittel zu kurz. Die Nachfrage nach neuen Konzepten, insbesondere zur Organisations- und Managementlehre, hat eine ganze Reihe von Ansätzen hervorgebracht. Einer der prominentesten ist Peter M. Senges 1990 [...]

      Reply

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *